1. Münchner Tanzsport-Gala-Ball

am 30. April 2011 ab 19:00
im Gelb-Schwarz-Casino München
zu Gunsten der Kindertafel-Glockenbach e.V.

Das GSC veranstaltet zu Gunsten der Kindertafel-Glockenbach e.V. am 30. April 2011 erstmalig diesen Benefiz-Gala-Ball in den eigenen Clubräumen. Bei diesem Event kommen alle tanzbegeisterten Gäste voll auf ihre Kosten. Der Reinerlös des Abends geht als Spende an die Kindertafel Glockenbach.

Musikalisch führt die tanzsporterprobte Overman-Brass-Band durch den Abend. Die zwölf ambitionierten Musiker spielen bereits seit Januar 1991 zusammen, die Band feiert also in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum!

Für das leibliche Wohl sorgt der Gastronom Stephan Alof, der im Glockenbachviertel die drei Lokale Jessas, Maria und Josef betreibt. Während man sich im Café Maria in gemütlicher Atmosphäre auf ein spätes Frühstück (bis 18 Uhr) oder einen Kaffeeratsch trifft, so geht es nach Ladenschluss um 22 Uhr in der Joseph Bar nebenan erst richtig los. Die notwendige Abkühlung kann man sich in der Eisdiele Jessas verschaffen.

Besonders freuen wir uns, dass Frau Claudia Stamm, Mitglied des Bayerischen Landtags, die Schirmherrschaft übernommen hat und den Galaball eröffnen wird. Als Mitglied der Kinderkommission des Bayerischen Landtags kennt Frau Stamm die Probleme, mit der die Kindertafel kämpfen muss, und  war deshalb gerne bereit, die Schirmherrschaft zu übernehmen.

Ein weiteres Highlight im Programm wird ein klassisches Duett der Sopranistin Judith Spiesser mit einem Tenor. Die Sängerin gastierte unter anderem als Solistin bei den Ingolstädter Simon-Mayr-Tagen, beim Isny-Opern-Festival und auf dem Donizetti-Festival in Bergamo. Im August 2009 sang sie die Königin der Nacht unter der Leitung von Cornelia von Kerssenbrock mit dem Qatar Philharmonic Orchestra in Doha und war bereits wiederholt dort als Solistin zu Gast.

Als Veranstalter lässt es sich das GSC natürlich nicht nehmen, die Gäste mit dem Können unserer Turniertänzer zu beeindrucken. Es werden nicht nur die Standardtänze Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, SlowFox und Quickstep in Perfektion auf das Parkett gezaubert, auch die Lateintänze Samba, ChaCha, Rumba, PasoDoble und Jive werden nicht zu kurz kommen.

Kassandra Wedel wird mit Ihrer HipHop Gruppe Nikita zeigen, dass im GSC auch Einzeltänzer exzellente Trainingsbedingungen vorfinden. Kassandra unterrichted die integrative Tanzgruppe Nikita gleichzeitig in Gebärdensprache und Lautsprache und hilft so, Berührungsängste zueinander abzubauen.

Als weitere Tanzdarbietung wird die Münchner Ballettschule Christiane Böhm diese Tanzkunst mit Kindern und Erwachsenen vorstellen. Die Ballettschule, die u.a. auch in den GSC-Räumen trainiert, hat neben einem breiten Angebot für Kinder (Tanz für Mutter und Kind, Kinderballett ab 4 Jahren, klassisches Ballett ab 8 Jahren, Jazztanz, Modern Jazz, Stepptanz und Spanischen Kindertanz) auch klassisches Ballett, Stepptanz und Modern Dance für Erwachsene im Programm.

Verschiedene Münchner Line-Dance-Gruppen werden in Form eines Auftritts das Country-Line-Dancing vorstellen. In vielen Münchner Stadtteilen existieren Linedanceclubs und fast wöchentlich erscheinen neue Choreographien in dieser Tanzsportart. Federführend für den Auftritt sind die Clubs "Munich Linedancers" und "The Good Time Fellows".

Eine weitere aufregende Seite des Tanzsport wird in einem Gemeinschaftsauftritt vorgestellt: Rock'n Roll, getanzt von den Rock'n Roll Abteilungen der Tanzsportgemeinschaft München e.V. und des Tanzsportvereins Forstenried.

Beginn der Veranstaltung ist 19:00 Uhr, Einlass ist bereits ab 18:00 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt 15 EUR, für GSC-Mitglieder gibt es verbilligte Karten für 10 EUR, im Vorverkauf bei der Kindertafel Glockenbach (http://www.kindertafel-glockenbach.de, kindertafel@t-online.de) und an der Abendkasse.


Events/Sponsoren

  --------------------------